Zum Inhalt springen

Transcreation

Transcreation

 

Transcreation – im Deutschen auch Transkreation oder Lokalisation genannt – ist eine meiner Leidenschaften. Gemeint ist die kommunikative und kulturelle Adaption fremdsprachiger Inhalte durch einen erfahrenen und kreativen Autor, eben die „localisation“ Ihrer Kommunikationsmaßnahme in ein anderes Land. Transkreationen sind in der Kommunikation großer Unternehmen üblich, werden aber auch für erfolgreiche Mittelständler immer wichtiger, nicht nur im Automotive-Bereich

Transcreation ist etwas anderes als Übersetzung

Egal, ob es um Autos, Mobiltelefone oder den tollsten Zoo der Welt geht, um einen englischen Text wirksam ins Deutsche zu übertragen, brauchen Sie einen erfahrenen Werbetexter und Autor, der in beiden Sprachen zu Hause ist. Jemand, der sowohl die sprachlichen, als auch die kulturellen Fallen und Besonderheiten genau kennt. Ein klassischer Übersetzer verfügt meist über ein völlig anderes „Mindset“ und wird versuchen, möglichst nah am Original zu bleiben. Dabei kommt dann vielleicht eine sehr gute Übersetzung heraus, aber die eigentlich beabsichtigte Wirkung des Originaltextes geht oft verloren. Vielleicht haben Sie schon einmal vom Desaster gehört, das HSBC erleben musste, als klar wurde, dass der Claim „Assume nothing“ bei der Übersetzung in viele Sprachen eher zu „Do nothing“ mutierte. Auch, dass „Come alive with the Pepsi generation“ im Chinesischen zur Aufforderung, die toten Vorfahren wieder aus dem Grab zu holen wurde, zeigt, wie wichtig Transkreation ist.

Je kreativer Sie sind, desto wichtiger ist echte Transcreation

Je cleverer, anspruchsvoller und kreativer ein Text ist, desto weniger kann man ihn übersetzen. Jetzt braucht man echte Transcreation. Denn die Inhalte müssen nicht übersetzt, sondern völlig neu kreiert werden. So, dass sie in ihrer Wirkung – nicht ihrer Wortwahl – dem Original möglichst nahe kommen. Idealerweise wird diese Neukreation von einem erfahrenen Kreativen geleistet, denn das bloße Kennen der fremden Sprache ist zwar Grundvorrausetzung, reicht aber bei weitem nicht aus. Wichtiger für eine gelungene Transkreation sind kreatives Talent und kulturelle und kommunikative Erfahrung. Daher sind Transcreations meist die Domäne langjähriger Werbetexter.

Im Englischen zu Hause

Dank starker familiärer Bindungen nach Großbritannien, zahlreichen Auslandsaufenthalten und erstklassigen Sprachkenntnissen („IELTS expert user“ | British Council) bin ich im Englischen sicher in Interviews, Moderationen und in der Kreation.

Sprechen Sie mich einfach an, ich biete Ihnen wirkungsvolle und kreative Transkreationen vom Englischen ins Deutsche und – eher selten bei einem deutschen Kreativen – auch vom Deutschen ins Englische. Außerdem verfüge ich über ein starkes Netzwerk deutscher und britischer Autoren, die ich bei Bedarf mit an Bord holen kann.

Transcreation-Unterricht und zweisprachiger Content

Ich biete deutschen Unternehmen die Möglichkeit, sowohl ihre deutschen als auch ihre englischen Texte aus einer Hand zu erhalten. Dabei wage ich mich auch an hochtechnische Themen. Beispiele gelungener Transcreation zeige ich Ihnen gerne in einem persönlichem Gespräch. Seit 2019 unterrichte ich außerdem „Copywriting and Transcreation“ (auf Englisch) an der Fachhochschule Kiel.